• Wie wir Change machen:

    verstehen. verantworten. verändern.

Beginnende Sanierung und Change Management.

Krisenverlauf
Corona hat den typischen Krisenverlauf beschleunigt

Corona oder andere Ereignisse haben den unmittelbaren Fortbestand Ihres Unternehmens gefährdet. Es reicht nicht mehr aus, grundlegende Restrukturierungen anzugehen und umzusetzen? Wenn Sie eine Sanierung durch das sog. „Schutzschirmverfahren“ über §270b InsO anstreben, benötigen Sie jetzt zwei entscheidende Dinge:

  • ein Gutachten inklusive Sanierungsplan gem. IDW S6 (o. ähnliches) und
  • ein Change-Konzept inklusive Umsetzungsplanung für alle kurz- und mittelfristigen Veränderungen

Denn nur die Kombination aus beidem wird das Vertrauen Ihrer Stakeholder (in erster Linie Gericht, Gläubiger etc.) in eine erfolgreiche Sanierung wecken.

Erfolgreiche Sanierung erlaubt keine Verzögerungen und Scheitern ist keine Option! Ungefähr 70% der Veränderungsvorhaben in Unternehmen ohne Change Management Beratung erreichen nicht die gesteckten Ziele. Ihr Fokus sollte demnach neben der Gutachten- und Konzepterstellung auf der Umsetzung und Einhaltung des Change-Konzepts liegen.

Change Management Beratung als Erfolgsfaktor.

 

Change Management im Sanierungsfall
Frühzeitige Change Management Begleitung im Sanierungsfall erhöht die Erfolgsaussichten der Veränderungsvorhaben

Während andere Restrukturierungsprojekte ohne drastischen Business Impact auch mal knapp am Ziel vorbeigehen können, erlauben Ihre Stakeholder in der angestrebten Sanierung keinerlei Abweichungen vom eingeschlagenen Weg oder Ziel. Neben der Gutachtenerstellung sollte daher umgehend mit der professionellen Ausgestaltung des eigentlichen Veränderungsvorhabens begonnen werden.

Gemeinsam mit Ihnen und dem ernannten Bescheiniger des geforderten Gutachtens erarbeiten wir ein tragfähiges, glaubhaftes und realistisches Change Konzept.

Ziel ist es, Vertrauen bei Ihren Stakeholdern zu schaffen.

Somit erweitern wir den Sanierungsplan um ein umfassendes Change Konzept. Das Change Konzept sollte folgende Aspekte erhalten:

  • Unternehmens-Leitbild
  • Unternehmensanalyse hinsichtlich
    • Organisationsstruktur
    • Technischer Reifegrade
    • Unternehmenskultur
    • Prozessmanagement und Prozess-Reifegrade
    • Organisationsmuster und Narrative
    • Angemessener Maßnahmen und Methoden für einen nachhaltigen Change.

Schließlich wird das Change-Konzept durch eine entsprechende Umsetzungsplanung ergänzt. Der Sanierungsplan innerhalb des Gutachtens sowie das Change-Konzept sind maßgeblich, um einseitige Maßnahmenpakete, unnötige Verzögerungen und ungewollte Störungen zu vermeiden.

Wie können wir Sie unterstützen?

Buchen Sie direkt online das passende Angebot für Sie!

Regelmäßige Reflexion der Transformation erhöhen nachweislich die Erfolgsaussichten von Change Projekten. Je nach Krisenstadium kann eine intensivere Change Management Begleitung notwendig sein. Ob Sie notwendige Restrukturierungen planen, sich bereits in der beginnenden Unternehmenssanierung, oder in der Umsetzungsphase einer fundamentalen Veränderung befinden – wir unterstützen Ihr Change Projekt in jedem dieser Stadien mit individuellen Lösungen.