• Wie wir Change machen:

    verstehen. verantworten. verändern.

Ihre Organisation steht vor einer großen Herausforderung?

Mit unseren Leistungen und Angeboten stehen wir Ihnen verantwortungsvoll zur Seite.

Unternehmen stehen immer wieder vor neuen oder auch alten Herausforderungen.

Steht Ihre Organisation vor einer großen Herausforderung ist es wichtig, den richtigen Partner an seiner Seite zu haben. Denn die Fragestellungen sind komplex und vielfältig. Ein wichtiger Aspekt ist die Phase, in der sich das Unternehmen gerade befindet.

Wir verstehen Sie und Ihre Organisation. Wir übernehmen Verantwortung für Ihre Ziele. Ihre Erwartungen stehen für uns ganz oben. Die Veränderung Ihrer Organisation in der jeweiligen Herausforderung erfordert ein tiefes Verständnis für

  • die Aspekte einer Organisation
  • die notwendigen Reifegrade, sowie
  • die Kompetenz diese Aspekte und Reifegrade im Rahmen eines Change angemessen zu berücksichtigen und
  • die richtigen Methoden und Maßnahmen auszuwählen und anzuwenden.

Sie finden hier eine Auswahl von Herausforderungen, vor denen unsere Kunden bereits standen.

Ineffizienz in den Prozessen.

Outsourcing <-> Insourcing.

Optimale Organisations-strukturen.

Schnelle Restrukturierung.

Ein Change steht an.

Mehr Eigen-verantwortung.

Funktionierender KVP.

Projekte scheitern zu häufig.

Ihr Sanierungsplan braucht Change-Kompetenz.

Der Sanierungsplan steht.

Covid-19 Nachsorge.

Sie suchen einen Anbieter für Ihre Ausschreibung.

Spürbare und messbare Ineffizienz in den Prozessen.

Fehlende Zusammenarbeit und erhebliche Reibungsverluste erhöhen spürbar das operative Risiko

Ihre Organisation erbringt nicht die notwendigen Leistungen in der angemessenen Zeit, mit der entsprechenden Qualität, innerhalb der geplanten Kosten. Ihnen fehlt die Transparenz, um die Ursache/n direkt zu identifizieren und damit zu beseitigen. Alle Maßnahmen, die Sie bisher eingeleitet haben, zeigten keine wirkliche Verbesserung. Ihre Führungsmannschaft ist ratlos und im schlimmsten Fall sogar zerstritten.

Sie haben gute und kompetente Mitarbeiter, die deutliche Bereitschaft signalisieren für eine Veränderung. Oder sind deutlich Widerstände zu erkennen, an der aktuellen Situation wirklich etwas zu verändern?

Entwickeln Sie gemeinsam mit Ihrer gesamten Mannschaft funktionieren Prozesse!

Wir entwickeln mit Ihnen Ihre optimalen Prozesse für die geänderten Rahmenbedingungen. Schaffen Sie dadurch ein einheitliches Verständnis für die Prozesse Ihrer Organisation und die entscheidenden Stellschrauben, um schnell reagieren zu können.

Treten Sie mit uns in Verbindung und buchen Sie direkt ein unverbindliches Informationsgespräch mit uns.

Ihre Organisation steht vor einer ähnlichen Herausforderung?

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen – Ich bin Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Holger Lehmann – Leitung Consulting Team
E-Mail: hlehmann@processline.de
Weitere Informationen zu Holger Lehmann finden Sie in seinem Beraterprofil.

Oder nehmen Sie allgemein mit uns Kontakt auf

Zurück zur Übersicht

Outsourcing <-> Insourcing.

Ein stetiger Kreislauf, abhängig von den Rahmenbedingungen und den eigenen Möglichkeiten

In einer Organisation gilt es immer wieder zu hinterfragen, ob intern abgebildete Prozesse & Funktionen nicht besser ausgelagert werden oder ob ausgelagerte Prozesse & Funktionen nicht doch wieder eingelagert werden sollten. Diese Wellenbewegungen gehören in jede Strategie und sind strategisch auch relativ schnell entschieden.

Die Umsetzung der jeweiligen Entscheidung ist jedoch nur dann erfolgreich, wenn alle Aspekte in dem Umsetzungsprojekt berücksichtigt werden. Es gelten auch hier die klassischen Regeln eines guten Projektes.

Besonnene Planung, Konsequenz in den Entscheidungen und aktives Einbindung der Beteiligten und Betroffenen.

Ein erfolgreiches In- oder Outsourcing hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Fundierte Abstimmung der Erwartungshaltung aller Anspruchsgruppen (Stakeholder)
  • Festlegung der wichtigsten Meilensteine, Leitplanken und Zielsetzungen
  • Strukturierte Planung und Umsetzung, egal ob Wasselfall-, Hybrid- oder Agil-Projektmanagement-Methoden
  • Klare Entscheidungswege
  • Starkes und konsequentes Projektmanagement

Wir bieten Ihnen professionelles Projektmanagement mit langjährigen Change Management Kompetenzen. Damit haben Sie die besten Chancen, um die Vorteile Ihrer Entscheidung kurzfristig zu spüren!

Ihre Organisation steht vor einer ähnlichen Herausforderung?

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen – Ich bin Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Jennifer Reckow – Geschäftsführung
E-Mail: jreckow@processline.de
Weitere Informationen zu Jennifer Reckow finden Sie in ihrem Beraterprofil.

Oder nehmen Sie allgemein mit uns Kontakt auf.

Zurück zur Übersicht

Optimale Organisationsstrukturen.

Ihre aktuellen Strukturen passen nicht mehr zu den heutigen Bedürfnissen

Ihre Organisation ist in den letzten Jahren gewachsen und hat sich organisch verändert. Die aktuellen Strukturen sind nicht mehr angemessen und führen zu erheblichen Leistungs- und Qualitätseinbußen.

Ihnen fehlt die Zeit und die Kapazität und ggf. auch die entsprechende Erfahrung im Führungskreis, um die optimalen Strukturen zu entwickeln und einzuführen.

Wir entwickeln mit Ihnen und Ihren Führungskräften eine neue Unternehmensstruktur und begleiten Sie bei der Einführung und nachhaltigen Verankerung.

Ihre neue Organisation ist geprägt von

  • durchgängigen End-to-End-Prozessen
  • reibungsfreien Schnittstellen
  • herausragender Leistungsfähigkeit (Durchlaufzeiten, Qualität etc.)
  • optimaler Kapazitätsauslastung.

Wir verbinden in diesem Prozess die strukturellen Aspekte mit den notwendigen kulturellen Anforderungen. Unsere Arbeitsweise ist geprägt von höchstmöglicher Einbindung von Führungskräften und Mitarbeitenden. Ihre Organisation ist zukunftsfähig aufgestellt und für die aktuellen Herausforderungen optimal vorbereitet.

Ihre Organisation steht vor einer ähnlichen Herausforderung?

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen – Ich bin Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Jennifer Reckow – Geschäftsführung
E-Mail: jreckow@processline.de
Weitere Informationen zu Jennifer Reckow finden Sie in ihrem Beraterprofil.

Oder nehmen Sie allgemein mit uns Kontakt auf.

Zurück zur Übersicht

Eine schnelle Restrukturierung ist notwendig.

Es bedarf eines Konzeptes zur kurzfristigen Umsetzung, um langfristig planen zu können

Schnelles Handeln ist gefordert. Einbindung und langfristige Maßnahmen sind erst angebracht, wenn die Organisation zuverlässig stabil ist. Sie brauchen kurzfristig ein tragfähiges Konzept zur Vorlage in den entscheidenden Gremien. Es gilt kurzfristig Kosten zu reduzieren und dennoch das Geschäft aufrecht zu erhalten.

Im ersten Schritt braucht es ein Konzept zur Restrukturierung der Organisation.

Wir entwickeln mit Ihnen ein tragfähiges Konzept zur Restrukturierung Ihrer Organisation. Zusätzlich bereiten wir das Konzept angemessen auf, als Vorlage für die entscheidenden Gremien, um das Überleben der Organisation zu sichern.

Folgende Maßnahmen sind dazu notwendig:

  • Arbeit mit der Geschäftsleitung bzw. Bereichsleitung
    • Situationsanalyse
    • Entwicklung einer angemessenen Organisationsstruktur
    • Festlegung der notwendigen Maßnahmen zur Umsetzung
  • Auswertung der Ergebnisse
  • Erstellung eines fundierten Konzeptes
  • ggf. Präsentation des Konzeptes vor Stakeholdern
  • Abstimmung der nächsten Schritte

Ihre Organisation steht vor einer ähnlichen Herausforderung?

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen – Ich bin Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Christian Sahr – Senior Consultant
E-Mail: csahr@processline.de
Weitere Informationen zu Christian Sahr finden Sie in seinem Beraterprofil.

Oder nehmen Sie allgemein mit uns Kontakt auf.

Zurück zur Übersicht

Ein Change steht an.

Sie planen Ihre Organisation nachhaltig zu verändern: Change ist unsere Leidenschaft!

Sie planen

  • eine strategische Neuausrichtung
  • Fusionen und Akquisitionen (M&A) zur Erweiterung Ihres Geschäftsfeldes
  • die Integration neuer Geschäftsfelder, Dienstleistungen und Produkte
  • einen digitalen Change bzw. einen Ausbau der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen, z.B.
    • die Einführung oder das Upgrade neuer IT-Systeme (ERP, CRM)
    • den Wechsel auf S/4 HANA

Mit uns haben Sie einen Partner, der Sie in Ihrem Change begleitet und berät.

Wir entwerfen für Sie hochwirksame Veränderungsarchitekturen, begleiten Sie in der Umsetzung und halten diese für Sie jederzeit transparent. Wir setzen Tools ein, mit denen wir hindernde und fördernde Change-Faktoren in der Organisation aufspüren und identifizieren Schlüsselelemente mit Hebelwirkung.

Ihre Organisation steht vor einer ähnlichen Herausforderung?

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen – Ich bin Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Jennifer Reckow – Geschäftsführung
E-Mail: jreckow@processline.de
Weitere Informationen zu Jennifer Reckow finden Sie in ihrem Beraterprofil.

Oder nehmen Sie allgemein mit uns Kontakt auf.

Zurück zur Übersicht

Endlich mehr Eigenverantwortung.

Sie wünschen sich eine neue und zukunftsfähige Unternehmenskultur

Ihre Organisation ist noch immer geprägt von Rückdelegation, fehlender Eigenverantwortung und schwelenden Konflikten.

Sie wünschen sich

  • von Ihren Führungskräften aktive Übernahme von Verantwortung
  • eigenverantwortlich agierende Mitarbeiter
  • Flexibilität in der Organisation um geänderten Rahmenbedingungen schneller begegnen zu können.

Wandel in der Unternehmenskultur, Führung & Kommunikation:

Wir entwickeln mit Ihnen und Ihren Führungskräften eine neue Unternehmenskultur und begleiten Sie bei der Einführung und Verankerung in der gesamten Organisation.

Wir verbinden mit Ihnen im Sinne der neuen Kultur die organisatorischen Abläufe mit einem aktiven und eigenverantwortlichen Agieren auf allen Ebenen.

Ihre Organisation steht vor einer ähnlichen Herausforderung?

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen – Ich bin Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Holger Lehmann – Leitung Consulting Team
E-Mail: hlehmann@processline.de
Weitere Informationen zu Holger Lehmann finden Sie in seinem Beraterprofil.

Oder nehmen Sie allgemein mit uns Kontakt auf

Zurück zur Übersicht

Endlich ein funktionierender KVP.

Veränderungen werden nicht eigenverantwortlich umgesetzt

Ihre Organisation ist nicht alleine in der Lage, notwendige Veränderungen in den Strukturen oder Systemen vorzunehmen und nachhaltig zu verankern. Anweisungen und Ideen werden nicht umgesetzt und geraten in Vergessenheit. Die Prozesse sind auf dem Papier optimal, werden jedoch leider nicht gelebt.

Change Management Kompetenz in Ihrer eigenen Organisation:

Erfolgreiche Gestaltung der Veränderungs- und Lernprozesse in Ihrer Organisation:

  • Ihre Führungskräfte sind sich bewusst, dass es ihre Aufgabe ist Veränderungsprozesse zu gestalten.
  • Ihre Führungskräfte wenden Methoden zur bewussten Gestaltung der Veränderungs- und Lernprozesse an.

Wir unterstützen Sie beim Aufbau und bei der Einführung einer nachhaltigen Struktur zur Freigabe, Einsteuerung und Umsetzung von Veränderungen.

Ihre Organisation steht vor einer ähnlichen Herausforderung?

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen – Ich bin Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Holger Lehmann – Leitung Consulting Team
E-Mail: hlehmann@processline.de
Weitere Informationen zu Holger Lehmann finden Sie in seinem Beraterprofil.

Oder nehmen Sie allgemein mit uns Kontakt auf

Zurück zur Übersicht

Projekte scheitern zu häufig.

Zu viele Projekte und keine Transparenz

Häufig überschreiten Projekte in Ihrer Organisation die drei klassischen Ziele:

  • Budgetrahmen
  • Zeitplanung
  • Inhaltliche Zielsetzung und Erwartung

Es fehlt Ihnen an Steuerungsmöglichkeiten und der notwendigen Transparenz.

Schaffen Sie Transparenz und Zuverlässigkeit im Projektmanagement:

Mit uns haben Sie einen Partner, der für Sie und mit Ihnen entsprechende Strukturen schafft für ein professionelles Projektmanagement.

Wir bauen für Sie ein hochwirksames PMO (Projekt Management Office) auf und bringen alle Projekte in eine einheitliche Struktur, für optimale Transparenz und Steuerbarkeit. Mit uns professionalisieren Sie Ihre Projektleiter und die Entscheidungsprozesse.

Ihr ROI dieser Maßnahme ist in kürzester Zeit erreicht!

Ihre Organisation steht vor einer ähnlichen Herausforderung?

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen – Ich bin Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Thomas Ziemer – Senior Consultant
E-Mail: tziemer@processline.de
Weitere Informationen zu Thomas Ziemer finden Sie in seinem Beraterprofil.

Oder nehmen Sie allgemein mit uns Kontakt auf.

Zurück zur Übersicht

Ihr Sanierungsplan braucht Change-Kompetenz.

Sie erstellen gerade einen Sanierungsplan, jedoch fehlt die notwendige Kompetenz, damit er alle Aspekte umfasst

Sie benötigen gemäß IDW S6 ein Sanierungskonzept bzw. einen Insolvenzplan. Das vorhandene Know-how reicht jedoch nicht aus für ein notwendiges Change-Konzept mit Umsetzungsplanung. Denn nur mit diesen beiden Bausteinen haben Sie die Sicherheit, dass Ihr Konzept eine reelle Chance auf Erfolg hat.

Change-Kompetenz und Umsetzungsplanung ergänzen Ihr Konzept zu einer umfassenden Lösung

Wir ergänzen Ihren Sanierungsplan mit einem umfassenden Change-Konzept. Das Change-Konzept sollte folgende Aspekte erhalten:

  • Unternehmensleitbild
  • Unternehmensanalyse hinsichtlich
    1. Organisationsstruktur
    2. Technischen Reifegrades
    3. Unternehmenskultur
    4. Prozessmanagement und Prozess-Reifegrade
    5. Organisationsmuster und Narrative
  • Angemessene Maßnahmen und Methoden für einen nachhaltigen Change

Ergänzt wird das Change-Konzept durch eine entsprechende Umsetzungsplanung. Beide Elemente sind maßgeblich, um einseitige Maßnahmenpakete, unnötige Verzögerungen und ungewollte Störungen zu vermeiden.

Ihre Organisation steht vor einer ähnlichen Herausforderung?

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen – Ich bin Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Christian Sahr – Senior Consultant
E-Mail: csahr@processline.de
Weitere Informationen zu Christian Sahr finden Sie in seinem Beraterprofil.

Oder nehmen Sie allgemein mit uns Kontakt auf.

Zurück zur Übersicht

Der Sanierungsplan steht.

Nach der Krise gilt es Stabilität zu erreichen

Sie haben die Krise überstanden und sind knapp an der Insolvenz vorbei. Der Sanierungsplan steht und ist freigegeben. Nun gilt es, diesen umzusetzen und dadurch Stabilität zu erreichen. Die Umsetzung bedarf entsprechender Kompetenzen. Professionelles Change Management erhöht nachweislich die Chance auf erfolgreiche Veränderungen.

Nun gilt es den Sanierungsplan erfolgreich umzusetzen:

Wir begleiten Sie und Ihre Mitarbeiter direkt im operativen Alltag, um (wieder) professionell und zukunftsfähig die eigenen Leistungen und Produkte zu vermarkten und zu erbringen. Der Fokus liegt hierbei auf konsequenter und hartnäckiger Umsetzung der notwendigen Maßnahmen.

Der entscheidende Erfolgsfaktor ist dabei die enge Einbindung der Führungskräfte und Mitarbeitenden der neuen Organisation. Wir bringen dabei unsere professionelle Change Management Kompetenz mit ein, damit die Umsetzung auch tatsächlich gelingt!

Ihre Organisation steht vor einer ähnlichen Herausforderung?

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen – Ich bin Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Christian Sahr – Senior Consultant
E-Mail: csahr@processline.de
Weitere Informationen zu Christian Sahr finden Sie in seinem Beraterprofil.

Oder nehmen Sie allgemein mit uns Kontakt auf.

Zurück zur Übersicht

Covid-19 Nachsorge. PostCorona – Raus aus der Krise.

PostCorona-Zeit: Optimales Agieren in den neuen Rahmenbedingungen nach der Krise

Covid-19 hat auch Ihr Unternehmen wirtschaftlich getroffen. Sie haben in der Krise entsprechende Maßnahmen eingeleitet, um diese Phase zu überstehen. Nun gilt es, den Krisenmodus zu verlassen und sich mit den neuen Rahmenbedingungen optimal aufzustellen.

Wir begleiten Sie in eine neue Normalität mit Corona

Verlassen des Corona-Krisenmodus: Wir bieten Ihnen professionelle Begleitung bei der optimalen Wiederaufnahme des regulären Betriebs und seine Verankerung in der neuen Realität.

Sie erhalten mit uns nachhaltiges Change Management operativer und strategischer Veränderungsprozesse in der gesamten Organisation (Strategie, Struktur, Prozesse, IT, Kultur).

Ihre Organisation steht vor einer ähnlichen Herausforderung?

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen – Ich bin Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Gregor Düro – Senior Consultant
E-Mail: gduero@processline.de
Weitere Informationen zu Gregor Düro finden Sie in seinem Beraterprofil.

Oder nehmen Sie allgemein mit uns Kontakt auf.

Zurück zur Übersicht

Sie suchen einen möglichen Anbieter für Ihre Ausschreibung.

Sie planen ein großes Change-Projekt und suchen den richtigen Partner per Ausschreibung

Gerne stehen wir Ihnen in Ihrem Change-Vorhaben zur Seite. Wir haben umfangreiche Erfahrungen in Change-Projekten auch großer Unternehmen. Unsere Erfolge sprechen hier für sich. Schauen Sie gerne in unseren Referenzen und verschaffen Sie sich einen Überblick.

Gerne beteiligen wir uns an Ihrer Ausschreibung.

Bitte respektieren Sie, dass wir eine kleine Boutiqueberatung sind. Jede Ausschreibung, an der wir uns beteiligen, beantworten wir individuell und damit stecken wir viel Aufwand in jede einzelne. Unser Ziel ist es, dass Sie einen  bestmöglichen Einblick in unsere Kompetenzen und Gedankenmodelle bekommen.

Diese Kompetenz bringen wir ein und arbeiten hier nach der DIN SPEC 91405. Somit erhalten Sie höchste Qualität und eine hohe Wahrscheinlichkeit Ihr Projekt zum Erfolg zu führen.

Wir erstellen Ihnen anhand Ihrer Unterlagen ein Change-Konzept mit den notwendigen Aspekten, Methoden und Maßnahmen. Die notwendigen Kapazitäten und Kompetenzen kalkulieren wir danach.

Sollten Sie jedoch im Vorhinein bereits ein Beratungshaus im Auge haben, mit dem Sie zusammenarbeiten wollen, dann bitten wir Sie aus Fairness und Respekt von einer Anfrage an uns abzusehen.

 

Ihre Organisation steht vor einer ähnlichen Herausforderung?

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen – Ich bin Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Gregor Düro – Senior Consultant
E-Mail: gduero@processline.de
Weitere Informationen zu Gregor Düro finden Sie in seinem Beraterprofil.

Oder nehmen Sie allgemein mit uns Kontakt auf.

Zurück zur Übersicht

Wir bieten Ihnen eine ganzheitliche Beratungsexpertise für Ihr Veränderungsprojekt.

Dabei arbeiten wir immer nach dem Prinzip verstehen, verantworten und verändern.