Die Newsline Ausgabe 41 ist online.

03.12.2015

Arbeit weiter denken

Veränderungen mit Neugier anstatt mit Ablehnung begegnen ist unabdinglich für den schon aktuell immer stärker werdenden Prozesscharakter in Unternehmen. In der aktuellen Newsline spricht processline-Geschäftsführerin Jennifer Reckow im Interview über Arbeit 4.0 und eine sinnvolle Haltung der Unternehmen zum Thema Prozess als „neue Normalität“. Das Credo lautet: Risiken reflektieren – aber auch Chancen zur Gestaltung wahrnehmen.

Die Antworten finden Sie hier (PDF-Download)

Diesen Beitrag teilen: