• Home
  • Archiv 2013
  • Wenn eine Unternehmensberatung zu einem Reiseveranstalter wird.

Wenn eine Unternehmensberatung zu einem Reiseveranstalter wird.

02.05.2013

Wie jeden Monat fand auch im April die processline Academy statt, bei der sich dieses Mal ausführlich mit den Möglichkeiten von Microsoft Excel auseinandergesetzt wurde. Im Kreis des gesamten Teams führte die Beraterin Svenja Lemcke durch den Nachmittag.

Sie meisterte die Herausforderung, dass die Excel-Unerfahrenen gut mitkamen und es gleichzeitig für die Fortgeschrittenen, die sich mit dem Programm schon gut auskennen, spannend aufbereitet war und auch sie neue Erkenntnisse aus der Veranstaltung mitnehmen konnten. Um das Ganze noch ein wenig anschaulicher zu gestalten, verwandelte sich die  Unternehmensberatung processline kurzerhand in einen Reiseveranstalter. Als Mitarbeiter dieser erdachten Firma wurden die verschiedensten Aufgaben mit dem Tabellenkalkulationsprogramm gelöst. Wie arbeitet man mit Pivot-Tabellen, wie setzt man bedingte Formatierungen sinnvoll ein und welche Formeln vereinfachen das tägliche Arbeiten? All das waren nur einige der Fragen, die an diesem Freitag geklärt werden konnten. Nach reichlich neuem Input machte sich das Team anschließend Richtung Limburgerhof auf, um den Abend in geselliger Runde bei einem tollen Abendessen abzuschließen!

Als Ergänzung der regelmäßigen externen Weiterbildungen für die Berater wurde zusätzlich die regelmäßige processline Academy ins Leben gerufen. Sie verfolgt das Ziel, mit internen Trainings und Impulsvorträgen „von Beratern für Berater“ verschiedene Kompetenzen wie Methoden- und Umsetzungswissen zu stärken sowie den Erfahrungsaustausch zu beflügeln. Dabei entscheidet der jeweils Vortragende selbst, wie er sein Seminar gestaltet und welche Themen er für relevant für das tägliche Arbeitsleben hält. Dadurch ist einerseits gewährleistet, dass er sich fachlich in diesem Gebiet bestens auskennt, andererseits stärkt auch der Vortragende seine eigene Trainings- und Präsentationskompetenz.  So entsteht ein positiver Lerneffekt für beide Seiten – Zuhörer und Vortragenden.

Die nächste Academy wird am 31.05. wieder in den Räumlichkeiten der processline stattfinden.

Diesen Beitrag teilen: