Rudern gegen Krebs.

15.08.2013

Am 08. September findet in Heidelberg auf der Neckarwiese die Benefiz-Regatta Rudern gegen Krebs statt. Auch ein Team der processline geht dieses Jahr an den Start.

Das Beraterteam, bestehend aus Schlagfrau Svenja Lemcke, Michael Trunk, Heike Decker sowie Detlef Brandt, hat die letzten Wochen schon genutzt, um sich auf das Event Anfang September vorzubereiten.

Veranstaltet wird die Regatta von der Stiftung Leben mit Krebs sowie vom National Centrum für Tumorerkrankungen (NCT), unterstützt von der Rudergesellschaft Heidelberg (RGH). Mit den Erlösen der Heidelberger Regatta wird das Projekt Bewegung und Krebs am NCT gefördert. An diesem Programm konnten seit seinem Start nach der Regatta 2009 bereits mehr als 1000 Patientinnen und Patienten teilnehmen.

Neben dem Sammeln von Spenden stehen natürlich auch der sportliche Ehrgeiz und vor allem der Spaß im Vordergrund! Ein interessantes Rahmenprogramm für die ganze Familie sorgt zudem für Unterhaltung der Nicht-Ruderer!

processline freut sich auf bekannte Gesichter und hofft auf tatkräftige Unterstützung!

 

Rudern gegen Krebs

Wo: Neckarwiese, Heidelberg

Wann: Sonntag, 08. September 2013, 9 Uhr

Für alle, die nicht dabei sein können, aber trotzdem Gutes tun möchten, können auch gerne auf dem Online Wege spenden: https://altruja.de/neuer-spendenanlass-2-18

Diesen Beitrag teilen: