Niklas Rakowski

Niklas Rakowski verstärkt seit 2021 das Team der processline. Als geschulter psychologischer Berater und Personal-Coach lebt er seine Leidenschaft für Veränderungsprozesse sowie Persönlichkeitsentwicklung. Erste berufliche Erfahrungen sammelte der ausgebildete Mediengestalter zuvor als Projektkoordinator im Marketing.

Bei seiner späteren Tätigkeit als Golf- & Mentaltrainer sowie als Akademie-Koordinator baute er seine Coaching-Expertise über viele Jahre weiter aus. Insbesondere die Konzeption, Organisation und Durchführung von Einzel- und Gruppencoachings sowie sein Wirken im Bereich Mentalcoaching im golfsportlichen Kontext haben ihn zu einer erfahrenen und gestaltungsstarken Beraterpersönlichkeit reifen lassen.


Was mich als Berater am meisten motiviert.

Sowohl im Sport als auch in Organisationen entscheidet die Performance und die Bereitschaft zur Veränderung über Erfolg oder Misserfolg. Organisationen und Menschen so zu stärken, dass sie in jeder Situation einen klaren Kopf bewahren und handlungsfähig bleiben, um weiter zielorientierte Entscheidungen zu treffen, motiviert mich am meisten.

Die spannendsten Herausforderungen im Change Management.

Change Management ist für mich ein großes Spielfeld. Individuell, vielschichtig und häufig mit einer ganz eigenen Dynamik. Hierbei ist wichtig das „große Ganze“ im Blick zu behalten und die optimalen nächsten Schritte zu planen, um das gemeinsame Ziel im Projekt zu erreichen.

Wenn ich abschalten muss.

Ich bin gerne in der Natur. Gemeinsam mit meiner Frau mache ich Ausflüge und gehe wandern, um Neues zu entdecken. Außerdem entspanne ich bei Abenden mit Familie und Freunden bei einem leckeren Essen. Ebenso vertiefe ich mich gerne in einen guten Thriller.

Niklas Rakowski

Branchenschwerpunkte

  • Banken
  • Sport (Breiten- und Leistungssport im Golf)
  • Werbung & Medien

Motto

„Wir erleben die Welt nie so, wie sie wirklich ist. Wir erleben die Welt nur so, wie wir sind.“