Change geht anders:
ganzheitlich. begleitend. nachhaltig.

Lernen aus Krisen der Anderen

25.09.2019
Lernen aus Krisen der Anderen

Die NEWSLINE Ausgabe 56 ist online!

Dass Unternehmen sich ständig weiterentwickeln müssen, um langfristig erfolgreich zu sein, ist keine neue Feststellung. Was aber neu ist, ist die Geschwindigkeit, in der Innovationen erfolgen müssen, um am Markt bestehen zu können.  Gerade Unternehmen, deren Kerngeschäft sehr erfolgreich ist, wähnen sich oft in einer Komfortzone, aus der sie sich erst dann herausbewegen, wenn der richtige Moment, um in Innovationen zu investieren, bereits verpasst ist. Ein hervorragendes Beispiel hierfür ist die aktuelle Krise der deutschen Automobilindustrie. In dieser Ausgabe der NEWSLINE möchten wir deshalb die Entstehung der Krise in der mitunter wichtigsten deutschen Industriesparte beleuchten und anhand dieses Beispiels aufzeigen, wie Sie es für Ihr Unternehmen vermeiden können, dieselben Fehler zu begehen.

Thema 1: Warum die Krise der deutschen Automobilindustrie hausgemacht ist: Wir beleuchten die Krise aus Change-Perspektive und zeigen auf, wie die begangenen Fehler zu vermeiden sind. Brechen Sie aus alten Denkmustern heraus!

Thema 2: Learnings aus der Krise - Den Blick nach vorne richten: Das können Sie konkret aus der Krise lernen und auf das eigene Unternehmen übertragen. Unsere Top-Empfehlungen für nachhaltigen Erfolg in einer von disruptiven Veränderungen geprägten VUCA Welt.

Thema 3: So gelingt Zusammenhalt im Wachstum: Wie wir bei processline Ambidextrie leben und stabiles Kerngeschäft und Wachstum gleichzeitig erfolgreich gelingen können am Beispiel unserer Sommertagung 2019.

Wir wüschen viel Spaß beim Lesen!

Sie haben eine Frage?
Wir rufen Sie zurück.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Ungültige Eingabe

©2014-2019 • processline GmbH • Wormser Landstraße 261 • 67346 Speyer